Momentaufnahmen
Gemeinsam lesen

[Gemeinsam Lesen] „Straße der Wunder“ von John Irving

gemeinsam lesen

Ins Leben gerufen von Asaviel’s Bücher-Allerlei, wird die Aktion Gemeinsam Lesen mittlerweile von Schlunzenbücher fortgeführt. Ich habe dank der lieben maaraavillosa davon erfahren, die schon eine Weile dabei ist.

IMG_52601. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Seit dem langen Wochenende lese ich „Straße der Wunder“ von John Irving, weil das irgendwie durch meine instagram-Timeline geisterte und ich die Illustration auf dem Cover auch einfach grandios finde. Zudem war es problemlos in der Bibliothek verfügbar, was mich natürlich doppelt freut.

Aktuell bin ich auf Seite 411, weil ich in den letzten zwei Tagen dank des Minijobs nicht wirklich zum Lesen gekommen bin. Wenn man 7 Stunden täglich Bücher kommissionert, mag man abends einfach nur noch die Füße hochlegen und schlafen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ganz oben im Übungszelt für junge Akrobatinnen hatte man horizontal an zwei parallel verlaufenden Kanthölzern eine Leiter befestigt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist irgendwie anders, als einiges was ich sonst so lese. Juan Diegos Vergangenheit und seine Gegenwart verschmelzen im Buch genauso, wie sie das für ihn selbst durch seine Träume tun. Durch die schrittweise „Enthüllung“ der Vergangenheit entsteht eine gewisse Spannung und man möchte einfach weiterlesen, auch wenn eigentlich nichts im Sinne von Pauken und Trompeten passiert. Es ist im Moment die perfekte Frühjahrslektüre für mich.

4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Service’s?

Bibliothek: JAAAAAAA! Ausleihservices sonstiger Art: Nope, da ich mit dem Kindle als eBook Reader diesbezüglich doch arg eingeschränkt bin. Dabei bietet meine Bibliothek auch einen Leihservice für eBooks an.
Aber die Bibliothek an sich habe ich für mich jetzt absolut wiederentdeckt. Dieses ungehemmte Bücher mitnehmen, verursacht Glücksgefühle und auch wenn ich mal etwas doch nicht lese, habe ich kein Geld dafür ausgegeben und kann es einfach wieder zurückgeben. Sehr nachhaltig für mich.

Was lest ihr gerade so? Lest ihr auch Bibliotheksbücher?

Alles Liebe,
karo

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Nicca
    Mai 11 at 13:01

    Hey :)
    Ich habe mich für ein Buch von Sarah Lark entschieden und gestern noch mitgemacht, jedoch hatte ich keine Zeit mehr zu kommentieren, deshalb hole ich das jetzt noch nach. Freut mich, dass es heute immer noch Menschen gibt die auch so gerne in die Bibliothek gehen, wie ich! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

  • Reply
    Yvonnes Lesewelt
    Mai 11 at 20:17

    Hey!
    Dein Buch kenne ich noch nicht, da es, glaube ich, auch aus meinem Beuteschema herausfällt. Aber, es hört sich wirklich spannend an, und ab und zu soll man ja auch mal aus seiner Komfortzone heraus. Ich werde mir das Buch mal merken.
    LG
    Yvonne

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: