Momentaufnahmen
Gemeinsam lesen

[Gemeinsam lesen] „Der verborgene Garten“ von Kate Morton

gemeinsam lesen

Ins Leben gerufen von Asaviel’s Bücher-Allerlei, wird die Aktion Gemeinsam Lesen mittlerweile von Schlunzenbücher fortgeführt. Ich habe dank der lieben maaraavillosa davon erfahren, die schon eine Weile dabei ist.

Jeden Dienstag gibt es vier zu beantwortende Fragen. Ziel ist es, zu erfahren, was andere gerade so lesen und sich auch mit anderen Buchblogs zu vernetzen.

momentaufnahmen_2016-März-281. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese seit gestern „Der verborgene Garten“. Aufgrund von familiären Osterfeierlichkeiten bin ich aber erst auf Seite 24.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nell presste die zitternden Lippen aufeinander.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Eigentlich nicht viel ^^ Ich hoffe, dass „Der verborgene Garten“ so gut wird die „Das Seehaus“ [Rezension | Lesung] und ich in die Familiengeschichte quer durch die Zeiten eintauchen kann.

4. Hat dich eine Geschichte jemals so sehr geprägt, dass es deine Sicht auf Bücher und deinen Lesegeschmack irgendwie verändert hat?

Wenn ich so drüber nachdenke, dann fällt mir nichts wirklich ein. Allerdings ist es bei mir so, dass ich – wenn ich einen Autor finde, der mich beeindruckt – versuche alles von diesem Autor zu lesen. Manchmal funktioniert das auch mit Genres. Prinzipiell versuche ich mir da alle Optionen offen zu halten und es gibt zwar Bücher, die mich auch nach Jahren beeindrucken, aber die sind dann für sich einfach was besonderes. Wenn ein einzelnes Buch meinen Geschmack radikal verändern würde, würde ich mir ja andere Bücher entgehen lassen. Also, Leute, immer schön „open minded“ bleiben :) Oder wie es im Twitter-Profil von Sina Trinkwalder steht:

Don’t be afraid to be open-minded. Your brain isn’t going to fall out.

Was lest ihr gerade so?

Alles Liebe,
karo

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: