Momentaufnahmen
Allgemein

[Gemeinsam lesen] Bruno, Chef de police – Martin Walker

gemeinsam lesen

Ins Leben gerufen von Asaviel’s Bücher-Allerlei, wird die Aktion Gemeinsam Lesen mittlerweile von Schlunzenbücher fortgeführt. Ich habe dank der lieben maaraavillosa davon erfahren, die schon eine Weile dabei ist.

Jeden Dienstag gibt es vier zu beantwortende Fragen. Ziel ist es, zu erfahren, was andere gerade so lesen und sich auch mit anderen Buchblogs zu vernetzen.

IMG_3550Die Fragen dieser Woche

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell „Bruno, chef de police“ von Martin Walker, welches treffenderweise als Gourmetkrimi beschrieben ist, und bin auf Seite 283 (also kurz vor Schluss).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Es gibt in ganz Frankreich keinen besseren Aussichtspunkt und, soweit ich weiß, auch keinen schöneren Ort für unser Picknick.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Man sollte es nicht lesen, wenn man abends auf der Couch sitzt und eventuell noch anfällig für den ein oder anderen Snack ist. Bruno ist nämlich Hobbykoch und die Beschreibungen seiner Gerichte klingen einfach fürchterlich verlockend. Nicht umsonst gibt es auch ein passendes Kochbuch zur Reihe.
Außerdem ist es erstaunlich (und erschreckend) nah an der momentanen politischen Situation dran und ich mag Brunos Einstellung zu dem Thema

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?

Sehr gern sogar! Am liebsten würde ich sogar in der Lieblingsbuchhandlung mal nachfragen, ob man so etwas für Lesebegeisterte organisieren kann. Einfach abends gemütlich beisammensitzen, über Bücher sprechen und dann zieht sich jeder mit Taschenlampe in seinen Schlafsack zurück und liest – so wie es einige noch aus der Kindheit kennen. Buchhandlungen haben eine ungemein beruhigende Wirkung auf mich und ich würde wahrscheinlich himmlisch schlafen. Und morgens wird gemütlich gemeinsam gefrühstückt. Natürlich immer mit Buch dabei.

Was lest ihr gerade? Geht es nur mir so, dass ich beim bloßen Lesen leckerer Gerichte Appetit bekomme? Ich würde mich über eure Kommentare freuen.
Alles Liebe,
karo

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Hörnchens Büchernest
    Feb 23 at 10:47

    Hey Karo,

    das ist wirklich eine tolle Idee von dir! Würde ich in deiner Nähe wohnen würde ich sofort vorbeikommen und an dieser Lesenacht teilnehmen :-)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Reply
      Karo
      Feb 24 at 9:15

      Huhu :)
      Vielleicht frage ich beim nächsten Buchkauf einfach mal in der Lieblingsbuchhandlung nach. Das wäre wirklich eine schöne Aktion.

  • Reply
    wortmagieblog
    Feb 23 at 14:14

    Hey Karo,

    doch, das geht mir auch so. Zumindest, wenn mein Magen leer ist. ;)

    Eine Übernachtung in einer Buchhandlung wäre vermutlich nicht das Beste für mich. Ich würde sicher völlig durchdrehen, weil ich ständig das Gefühl das hätte, nicht genug Zeit zu haben und etwas wichtiges zu übersehen. Das gäbe nur eine Katastrophe: einen Nervenzusammenbruch. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: