Momentaufnahmen
Allgemein

Augen öffnen, statt wegschauen #bloggerfuerfluechtlinge

BFF_1508_ButtonBlau3-300x3001

Wer auf Twitter aktiv ist, hat vielleicht dort schon den Hashtag #bloggerfuerfluechtlinge entdeckt… Blogger für Flüchtlinge ist eine Initiative von Nico LummaStevan PaulKarla Paul und Paul Huizing.

Ich selbst war noch vor zwei Wochen am Bahnhof Budapest Keleti und sehe jetzt die Bilder von dort im Fernsehen und kann es nicht fassen, was dort heute passiert.

Das Argument „ich weiß ja gar nicht, ob meine Spenden irgendwo ankommen und nicht versickern“ zieht nicht mehr, denn man sieht auf der Spendenseite genau, welche Summen für welche Aktionen genutzt werden. Außerdem müssen es nicht immer Geldspenden sein. Es gibt aber auch die Möglichkeit bei anderen Aktionen, wie der Postkartenaktion, mitzumachen und so Flagge zu zeigen.

Was die Aktion erreichen will?

Wir wollen Augen öffnen. Niemand soll mehr wegschauen.
Wir versuchen gemeinsam die Flüchtlingshilfe zu unterstützen.

Und dabei kann wirklich jeder helfen, also tut es bitte! Spendet, helft vor Ort, teilt diese Aktion auf allen Medienkanälen, die ihr so in eurem Alltag nutzt. Sprecht darüber!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: