Momentaufnahmen
Gemeinsam lesen

[Gemeinsam lesen] „Die rote Königin“ von Victoria Aveyard

gemeinsam lesen

Ins Leben gerufen von Asaviel’s Bücher-Allerlei, wird die Aktion Gemeinsam Lesen mittlerweile von Schlunzenbücher fortgeführt. Ich habe dank der lieben maaraavillosa davon erfahren, die schon eine Weile dabei ist.

Jeden Dienstag gibt es vier zu beantwortende Fragen. Ziel ist es, zu erfahren, was andere gerade so lesen und sich auch mit anderen Buchblogs zu vernetzen.
Gemeinsam lesen Die rote Königin1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe gestern Abend „Die rote Königin“ von Victoria Aveyard begonnen, nachdem ich es bei Netgalley (seit gestern auch auf Deutsch verfügbar *yay*) entdeckt habe. Ich bin jetzt bei 5%, habe aber noch nicht viel Lesezeit gehabt.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Fracht„, wiederholt sie mit vielsagendem Blick.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Dieses wunderschöne Cover wird mich hoffentlich nicht enttäuschen. Bislang erinnert es mich beim Lesen an eine Mischung aus „Tribute von Panem“ und „Throne of Glass“ und da mir die beiden gut gefallen haben, hoffe ich, dass es hier auch so sein wird.
4. Liest du immer kapitelweise oder unterbrichst du ein Buch an einer beliebigen Stelle?

Gibt es hier eine Universallösung? Wenn ich abends im Bett lese, dann meist kapitelweise. Wenn ich allerdings unterwegs bin und manchmal nur eine fünfminütige Stecke mit der Straßenbahn fahre, dann lässt sich das nicht umsetzen und ich klappe das Buch einfach zu bzw. lege das Kindle in seinen Schlummerschlaf.

Ich werde jetzt meine Planung für die Leipziger Buchmesse machen (ich freu mich so!) und lasse euch in Ruhe lesen.

Alles Liebe,
karo

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: