Momentaufnahmen
12 von 12

„12 von 12“ im Dezember.

12von12

…im Dezember.

 

01

Früh wach sein, bedeutet Lesezeit. Ein neues Buch angefangen und ein bisschen die Ruhe genossen.

02

Der Einkaufszettel wird geschrieben. Bis auf ein Mittagessen steht eigentlich nix drauf.

03

Und los gehts. Ich will wieder daheim sein, bevor die Touristen in der Stadt einfallen.

04

Man sieht es nicht, aber meine Bahn kommt in 5 Minuten. Wieder 5 Minuten Lesezeit.

05

Zwischendurch sagt mir mein Timehop, dass ich was vom letzten Jahr hab. Da waren wir an der Ostsee für ein Wochenende <3

06

Es gibt Gulasch zum Mittag.

08

Danach schaff ich es endlich ein langersehntes Paket zu öffnen. Mitbringsel aus Thailand. Tasche und Hose <3

07

Nomnomnom. Gulasch mit Vollkornnudeln.

 

09

Dann klingelt noch die Dame von DHL. Ein Paket für den Kerl.

10

Noch ein kurzer Tripp in die Stadt. Der Kerl braucht Weihnachtskarten und ich nutze meine neu erworbenen Kenntnisse im Brushlettering dafür. Ich habe das erste Mal die Tombow Stifte auch mit Wasser verwischt, um die Kugeln zu gestalten.

11

Zum Kaffee und Abendbrot kommt die Schwiegerfamilie vorbei. Sinnbild.

12

…und noch ein Eierlikörchen. Leider hab ich keine Schokobecher zur Hand :(

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: