Mein Welttag des Buches + Gewinnspiel

Heute feiern wir den höchsten Feiertag für Bücherwürmer, denn heute ist Welttag des Buches und auch ich zelebriere diesen Tag etwas. Da passt es ganz gut, dass Samstag ist und das Wetter draußen eh zu wünschen übrig lässt.

momentaufnahmen_2016-Apr.-23Gestern abend twitterte ich schon, dass ich überlege, meine Bibliotheksmitgliedschaft mal wieder zu reaktivieren. Zum einen brauchen Bibliotheken auch immer Zulauf und zum anderen ist es für mich eine gute Möglichkeit auch an Buchnachschub zu gelangen. Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt hat einige Zweigstellen und bietet viele Services an. So kann ich mir auch Bücher in die Zweigstelle bestellen, die meinem Wohnort -bzw. Trainingsort am nächsten ist. Auch aktuelle Bücher sind dort schon gut vorhanden und es gibt sogar eine Sonderregelung für Bücher, die auf der Bestsellerliste stehen. Da ich schon seit einiger Zeit überlege die Lunar-Chroniken von Marissa Meyer zu lesen, werde ich mir die wohl auch schnellstmöglich vormerken und ausleihen.

Also habe ich heute morgen den Weg zum Domplatz ins das Haus „Zum goldnen Einhorn“ gesucht und dort alles erledigt. Dabei habe ich auch entdeckt, dass die Bibliothek eine sehr gemütliche Caféecke hat, die ich demnächst sicher mal austesten werde. Vielleicht seht ihr dann Samstags immer mal Bibliotheks-Kaffee-Fotos auf Instagram von mir. Mitgenommen habe ich spontan etwas von Hans Fallada und Jenny Erpenbeck. Jetzt werde ich wohl den restlichen Tag mit Tee, Decke und Couch verbringen und den Tag gebührend „feiern“ und lesen.

klein

Verlosung zur Aktion „Blogger schenken Lesefreude“

Auch in der Bibliothek verfügbar wäre das neuste Werk von Benedict Wells „Vom Ende der Einsamkeit“. Das habe ich aber schon gelesen und es wird wohl sowas von Einzug auf die Liste der Lieblingsbücher nehmen. Und da es mir sehr nahe ging, hervorragend geschrieben ist und es einfach rundherum lesenswert ist, habe ich beschlossen diesen Tag heute und die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zu nutzen und dieses Buch hier zu verlosen.

Folgende Regeln gibt es dafür:

1. Hinterlasse hier einfach einen Kommentar, wie du den Welttag des Buches „feierst“.
2. Die Verlosung endet am nächsten Samstag 30.04.2016
3. Verlost wird ein Exemplar des Buches „Vom Ende der Einsamkeit“ von Benedict Wells.
4. Jede Person darf nur einmal an der Verlosung teilnehmen
5. Der/Die ausgeloste Gewinner/in wird über den Blog bekannt gegeben und per E-Mail benachrichtigt.
6. Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands als Büchersendung.
7. Die Adressdaten werden nur für die Verlosung genutzt. Danach werden alle Daten gelöscht.
8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Los gehts!

a Rafflecopter giveaway

You Might Also Like

34 Comments

  • Reply
    Lisa
    Apr 23 at 15:01

    Ganz gemütlich heute, da es förmlich gießt draußen. Entspannen, mit einem schönen Buch. Ich habe in verschiedene hineingelesen – kann mich aber noch nicht entscheiden. Also genieße ich die Aussicht auf meine Bücherwand aus meinem Lesesessel, bis ich mich entschieden habe 😉
    LG

  • Reply
    Eva
    Apr 23 at 15:26

    Wie schon … natürlich mit einem Buch^^ Mein Mann ist heute Abend on tour und ich mache es mir, wenn die Kinder schlafen, mit einem Buch auf dem Sofa gemütlich. Meinen Blogbeitrag zur Feiert des Tages habe ich auch schon eingestellt und wenn ich schaffe, feiere ich noch mit ein paar Rezensionen, die schon überfällig sind.

  • Reply
    maaraavillosa
    Apr 23 at 15:35

    Sehr schön, dass du dich ebenfalls für die Aktion beteiligst und YAY! Bibliotheksausweis <3

    "Vom Ende der Einsamkeit" steht derzeit on top auf meiner Wunschliste.
    Wie ich den Welttag des Buches feiere? In dem ich selbst vielevieleviele Bücher und somit Lesefreude verlose 😉 (http://maaraavillosa.blogspot.de/2016/04/welttag-des-buches-2016-blogger.html)

    Ansonsten werden zwischen der Unterrichtsplanung auch mal ein paar Lesepäusschen gemacht, wobei meine Unterrichtsplanung auch etwas mit dem Welttag des Buches 2016 zutun hat. Mit den Kleineren unserer Schule mache ich nämlich bei der Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" von Stiftung Lesen mit und wir lesen hierfür unser actiongeladenes Kinder-/Jugendbuch "Im Bann des Tornados" von Annette Langen, sogar mit einer Graphic Novel 😉 Die Eindrücke zur Geschichte werden in Form eines Lesetagebuchs zum Ausdruck gebracht, aufwendig in der Herstellung, aber nichts ist so schön, wie die Buchfreude, die die Kinder in den letzte Tagen zum Ausdruck gebracht haben (Schülerzitat:"Ich habe noch nie Kinder auf dem Schulhof LESEN sehen!" Teachergoals!)

    So ausführlich sollte das gar nicht sein 😀 Egal!

    Viele liebe Grüße an dich, genieße deine Bibliotheksschätze, ich fand damals "Jeder stirbt für sich allein" mega gut!

    Patrizia

    P.S. Mit Rafflecopter werde ich wohl niemals warm ^^

    • Reply
      Karo
      Apr 24 at 9:00

      Ich find das auch total klasse, dass du es schaffst, dass die Kids lesen. Man freut sich ja mittlerweile selbst schon über jedes lesende Kind in der Straßenbahn, weil das so selten geworden ist mittlerweile.

      „Jeder stirbt für sich allein“ ist klasse! Das hab ich entdeckt, weil ich bei der Herbstlese war als es von Dieter Mann vorgelesen wurde. Hans Fallada hat bei mir eh ne besondere Stellung, weil er immer mal durch Orte kam, die ich aus meiner Kindheit kenne.

      Rafflecopter hat so seine Macken, aber ich fütter ihm problemlos nach und nach alle Kommentare, die er nicht mitbekommen hat 😀

  • Reply
    Andra
    Apr 23 at 16:18

    Ich setz mich auf das Sofa und lese 🙂

  • Reply
    Silvia
    Apr 23 at 17:06

    Ich bin regelmäßige Bibliotheksbesucherin. Die Kölner Stadtbibliothek hat da viel zu bieten. In den Zweigstellen und auch Online.
    Meinen Welttag des Buches verbringe ich auf dem Sofa mit dem Buch „Endgültig“ ( eBook aus der Onleihe) . Es ist ein Thriller um eine blinde Polizistin. Sehr gut!!!

  • Reply
    Anja von der Kellerbande
    Apr 23 at 17:14

    Gerne nehme ich an dieser Verlosung teil.

    Ich feier mit meiner Aktion den Welttag des Buches.

    https://kellerbande.wordpress.com/blogger-schenken-lesefreude-2016/

    Einfach mitmachen. Freu mich drauf.

  • Reply
    Kerstin
    Apr 23 at 17:34

    Hallo,

    groß gefeiert wird heute nicht, da ich arbeiten muss, aber immerhin übersetze ich gerade einen interessanten Roman. Und heute Abend lese ich garantiert noch ein paar Seiten … 🙂

  • Reply
    Sophie
    Apr 23 at 18:16

    Hey, in der Bibo war ich früher jede Woche! Die haben ein echt gutes Angebot und dieses Buch, was du verlost, wollte ich heute fast im Laden kaufen. Aber dann sah ich deinen Post und dachte mir, ich versuche mal mein Glück. Ja, ich verbringe den Tag mit Lesen, bei Wattpad vor allem und in meinem Buch die Bücherdiebin, was ich schon zur Hälfte durch habe und sehr gut finde bis jetzt und mit Bücher einkaufen für meinen eBook-Reader.
    Und die Sonne mit Eis und Spazieren gehen ist heute auch drin gewesen.

    Hab noch einen schönen Tag, Sophie

  • Reply
    Karin
    Apr 23 at 19:19

    Hi,
    ich hab heute endlich „Takeover“ gemütlich auf der Couch zu Ende gelesen und so den Welttag des Buches gefeiert, übrigens auch ein Ausleihexemplar.
    LG Karin

  • Reply
    Katja
    Apr 23 at 19:20

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Ich „feiere“ den Welttag des Buches, indem ich mir die vielen Blogs ansehe, die daran teilnehmen, mich von den vielen Lesetipps inspirieren lasse, an Verlosungen teilnehme, wenn mich ein Buch wirklich interessiert, und natürlich mit einem guten Buch (Raging Star/Dustlands 3 von Moira Young).

    Einen schönen Welttag des Buches, ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Katja

  • Reply
    Kathi
    Apr 23 at 21:03

    Leider gar nicht großartig buchthematisch, da keine Zeit – aber heute Abend im Bett wird noch ein wenig geschmökert 🙂 aber immerhin schreib ich hier mit in deinen buchthematischen Blog, hah! 😉

    • Reply
      Kathi
      Apr 23 at 21:04

      Ohje wie peinlich. *hiermit !

  • Reply
    André
    Apr 23 at 23:18

    Ich habe den Welttag des Buches mit stöbern in meiner Lieblingsbuchhandlung genossen. Ein Buch gekauft und dieses Buch auf dem Balkon genossen

  • Reply
    Carmen
    Apr 24 at 2:57

    Ich habe den Tag natürlich mit viel Lesen verbracht… 🙂
    Und zudem viele Buchblogs besucht und dabei auch spannende Blogs entdeckt, welche ich noch nicht kannte (wie Deinen hier, gefällt mir gut hier!).

    Liebe Grüsse
    Carmen

  • Reply
    Christin Trommer
    Apr 24 at 4:58

    Hallo, ich wünsche dir auch einen schönen Welttag des Buches.
    Ich musste leider arbeiten, konnte aber nach Feierabend noch etwas schmökern. Ich habe Erfahrungsberichte vom Jakobsweg gelesen und konnte so etwas träumen.
    Liebe Grüße
    Christin

  • Reply
    Hannah J.
    Apr 24 at 9:53

    Huhu liebe Karo,

    ich habe mir gestern einfach ein wundervolles Buch (a little something different) geschnappt und einige Kapitel verschlungen. 🙂

    Ach ja, und natürlich habe ich auf meinem Blog auch ein Buch verlost.

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    Hannah
    <3

  • Reply
    Elli
    Apr 24 at 10:46

    Nun ist er ja schon wieder vorbei, aber habe mir gestern Nachmittag ein Stündchen auf der Hollywoodschaukel gegönnt und mit dem neuen Buch von Jojo Moyes begonnen.

  • Reply
    Jeannine M.
    Apr 24 at 11:57

    Hallo alle zusammen und ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Welttag des Buches?! 😀
    Tolles Gewinnspiel. Die Gewinne sind alle sehr interessant =) Da möchte ich doch sehr gerne mein Glück versuchen. Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst das Gewinnspiel zu veranstalten. =) Ich habe den Tag bei meiner Schwester verbracht, denn sie hattet Geburtstag =)
    So springe ich sehr gerne in den Lostopf, denn ich liebe seine Bücher. Schon als ich noch jünger war habe ich sie gerne gelesen.
    Liebe Grüße
    Jeannine M.
    m.jeannine20@web.de

  • Reply
    Anna Weimer
    Apr 24 at 13:27

    Ich habe den Tag mit zwei Freundinnen, die ich lange nicht gesehen habe, gefeiert. AUßerdem habe ich einen Teil der Zeit mit Lesen verbracht, sowas gehört an dem Tag wohl dazu 🙂
    Ich freue mich mitmachen zu dürfen.

    Liebe Grüße
    Anna
    passion4books@web.de
    http://www.passion4books.de

  • Reply
    Mari Na
    Apr 24 at 14:52

    Ich habe gestern das erste Mal einen SuB erstellt und gezählt – 43!!!! Ich komme einfach nicht mehr hinterher… Jetzt habe ich eine Reihenfolge festgelegt , bis zum Ende des Kahrs sollen es mindestens 15 Bücher werden. Außerdem habe ich noch einige Bücher für meine Tante zusammengesucht, die hat mich um Nachschub gebeten:-)
    LG Marina

  • Reply
    sindri
    Apr 24 at 16:46

    Gestern konnte ich nicht so wirklich feiern! Ich war bei der Arbeit. (:

    Heute werde ich wohl ein wenig lesen!

    Wie war Dein Welttag des Buches?

    Viele Grüße!
    (flickflacksindri ätt yahoo punkt de)

  • Reply
    Susann
    Apr 24 at 17:41

    Hi,
    ich habe meine Büchersammlung und meinen SuB angeschaut und mich über so viele Bücher, die ich habe gefreut. Gelesen habe ich natürlich auch.
    LG Susann

  • Reply
    Jenny
    Apr 24 at 21:01

    erst einmal musste ich mich um meine tochter kümmern, und am abend als sie dann im bett war konnte ich meine Sachen am pc erledigen und anschließend auch wieder mein buch lesen und einfach mal wieder abschalten.
    jspatchouly@gmail.com

  • Reply
    Anita
    Apr 25 at 14:56

    Ich hab mich um meinen Haushalt gekümmert, weil ich am Freitag auf der Beisetzung (Urne) meine Oma war und dann entspannt. Zum Lesen bin ich nicht gekommen, hätte eh nicht den Kopf dazu gehabt.

  • Reply
    Sinni
    Apr 25 at 19:59

    Huhu,

    ich habe am Welttag des Buches nichts besonderes gemacht, aber ich habe natürlich gelesen 🙂

    Liebe Grüße
    Sinni

  • Reply
    SaBine K.
    Apr 26 at 11:32

    Hallo,

    also ich hab am Welttag des Buches ausgiebig in der Buchhandlung gestöbert und es mir abends mit einem Buch gemütlich gemacht. 🙂

  • Reply
    Deborah Herm
    Apr 26 at 20:05

    Ich glaube, ich hab das mit dem Formular nicht richtig hinbekommen. 🙂

    Am Welttag des Buches habe ich nicht viel unternommen – außer in meine Heimat zu fahren. Aaaaber…als Ausgleich dafür war ich am Montag in der Buchhandlung Roth in Offenburg und habe ausführlich gestöbert. Es gab an diesem Tag ganz besondere Buchhändler. Unter anderem war auch Benedict Wells da (kein Scherz, ist wirklich so).

    Hier gibt es einen Zeitungsbericht dazu:

    http://www.bo.de/lokales/offenburg/autoren-ueberzeugten-auch-als-buchhaendler

    So habe ich an diesem Tag Daniel Kampa von HoCa und einige sehr nette Autoren kennengelernt und mir ihre Bücher empfehlen lassen.

    Liebe Grüße
    Deborah

    • Reply
      Karo
      Apr 27 at 20:27

      Hey,

      Kein Problem 🙂 Ich schau eh vor Zufalls-Auslosung eh nochmal in das Tool und füttern ihm dann alle fehlenden Kommentare händisch ein. Das funktioniert ganz gut.

      Von der Aktion habe ich gerade auch auf Facebook gelesen. Das ist definitiv mal was ganz besonderes!

      Liebe Grüße
      Karo

  • Reply
    Becky
    Apr 27 at 1:44

    Hallo,
    das ist eine tolle Verlosung, da versuche ich sehr gern mein Glück. 🙂 Ich habe den Autor auf dem blauen Sofa der Leipziger Buchmesse gesehen (nicht live, aber in der Mediathek 😉 ) und danach stand das Buch direkt auf meiner Wunschliste, wenn ich es hier bei dir gewinnen würde, wäre das super. 🙂
    Ich habe den Tag des Buches natürlich auch (vor)lesend gefeiert und mit ebenfalls einer Verlsoung auf meinem Blog „Becky’s Diner“ – schau gern mal vorbei, meine verlosung läuft auch noch bis zum Wochenende.
    Viele Grüße, Becky

  • Reply
    Gabi Winter
    Apr 27 at 2:58

    Hallo,
    danke für die Verlosung!
    Zum Welttag des Buches habe ich meine Tochter mit einem Buch ihres Lieblingsautors überrascht, und es mir abends mit einer Tasse Tee in meiner Leseecke gemütlich gemacht.
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Reply
    Anne
    Apr 28 at 13:07

    Huhu,
    erstmal lese ich deinen Blog regelmäßig, sehr inspirierend! 🙂
    Auch wenn der Welttag des Buches schon rum ist: ich habe ehrlich nichts besonderes gemacht außer gelesen und auf meinen Lieblingsbuchwebsites gestöbert. Ich war kurz in der Versuchung in die Stadt zu fahren und was zu kaufen, aber ich habe es dann doch gelassen, weil ich noch so viel Gutes hier zum Lesen habe. Ich glaube, so lange man Bücher weiter wertschätzt ist jeder Tag ein Welttag des Buches.
    LG
    Anne

  • Reply
    Caro
    Apr 29 at 19:13

    Hey Karo,

    wir haben den Welttag des Buches auf unserem Blog auch mit einem Gewinnspiel gefeiert. Privat hab ich die Feierei ein wenig vorgezogen und war Freitagabend dick beim Franzosen esse. Ein 6-Gänge-Menü durfte es sein. Samstagabend lag ich dafür flach im Bett :/ Mir ging es absolut nicht gut, so dass ich nicht mal wirklich viel lesen konnte. Leider.

    Liebe Grüße,
    Caro

  • Reply
    Leonie
    Apr 29 at 20:00

    Huhu!
    Ich bin ein wenig verspätet, deshalb auch mega happy, dass es noch so tolle Bücher zu gewinnen gibt. Ich habe den Welttag des Buches lesend verbracht. Noch dazu war ja auch schlechtes Wetter, da musste man also noch nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, sich im Bett mit einem Buch zu verkriechen.

    Liebe Grüße!
    Leonie

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: