Regenbogenbabydecke. Sie ist fertig!

decke01decke02

 

Sie ist mein ganzer Stolz! 175 Häkelblumen. Auf der Rückseite grüner Stoff, um die Fäden vom zusammensetzen zu verstehen und als „Barriere“, damit sich das Baby nicht in den Blumen verheddert.

Das Annähen des Stoffes hat mich an den Rande des Wahnsinns gebracht, da ich dafür nicht sonderlich begabt bin und das Ganze auch per Hand gemacht werden musste. Dafür bin ich jetzt umso stolzer darauf.

Ich hoffe sehr, dass sie unseren Freunden ebenso gefällt, denn diese bekommen sie morgen als Hochzeits-/Babygeschenk 🙂

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    windundwellen2014
    Jul 03 at 11:49

    awww, sie werde sie lieben! ♡

  • Reply
    Wollglück
    Jul 05 at 5:38

    Ich würde sie auch lieben

  • Reply
    wollkommen
    Jul 13 at 12:21

    Grandios, wirklich!

  • Reply
    Julia
    Dez 07 at 18:32

    Wirklich total süß (:
    Kannst du mir verraten, wie du die Blümchen gehäkelt hast?

  • Reply
    Antje Giese
    Jul 29 at 15:48

    Hallo, mich würde auch die Anleitung von den Blümchen interessieren. Ich bin bei der Suche nach einer Decke oder einem Teppich auf dieser Seite gelandet. So ein Teppich würde meiner Tochter Rike, die gerade selbst anfängt zu häkeln, sehr gefallen.

    Viele Grüße,

    Antje

    • Reply
      Karo
      Jul 29 at 15:58

      Hallo 🙂
      Die Anleitung für die Blümchen und die komplette Decke (da die Blumen eigentlich nach einem festen System verbunden werden) gibt es hier (https://www.etsy.com/listing/89500561/crochet-pattern-pdf-baby-blanket-flower) zum Kauf.
      Für einen Häkelanfänger würde ich es allerdings noch nicht empfehlen, da es recht schnell frustrierend werden kann, da es kein schnelles Projekt ist und wirklich viel Durchhaltevermögen braucht.

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: